Klusa.de Multi Projektmanagement und Projektportfolio Management

Title

Projektportfolio Management mit Szenarioplanung und integrierten Analysewerkzeugen

Description

KLUSA Multi-Projektmanagement, Risikomanagement, Portfoliomanagement, Ressourcenmanagment

KLUSA® ist eine Enterprise Projektmanagementlösung zur unternehmensweiten Planung, Steuerung und Bewertung vieler Projekte unterschiedlicher Projektarten und Projektportfolios. KLUSA® unterstützt den gesamten Zyklus von der strategischen Projektportfolioplanung über die individuelle Projektsteuerung bis hin zum abschließenden Kostenmanagement.

Dabei bleibt KLUSA® für den individuellen Anwender spielend einfach zu bedienen. Dafür sorgen das durchgängige rollenbasierte Konzept, die ergonomische Bedienung und die integrierte Systemarchitektur als Webanwendung.

Das flexible Customizing von KLUSA® gestattet es, die umfangreichen Funktionen spezifisch auf die Prozesse, Rollen und Methoden in der Kundenumgebung anzupassen. Mit zunehmendem Reifegrad des Projektmanagement-Prozesses können die Funktionen einfach hinzugeschaltet werden.

Languages

Deutsch (German) Englisch (English)

Additional Information

KLUSA® bietet umfassende Funktionalitäten:

KLUSA® Portfolio Management

Im Modul Portfolio Management können Projekt-Portfolios erstellt, gepflegt und bewertet, sowie Szenarienanalysen auf diese Portfolios angewandt werden.

Die Ziele des Portfolio Managements sind:

Aus den laufenden und geplanten Projekten und Projektideen diejenigen zu identifizieren, die in einem betrachteten Zeitkorridor mit dem vorgegebenen Budgetrahmen und der verfügbaren Ressourcenkapazität tatsächlich umgesetzt werden können und sollen Jederzeit den Fortschritt und Status eines Portfolios im Überblick zu sehen In der Szenarienanalyse die Auswirkung von Anpassungen zu prüfen Erstellen von transparenten und nachvollziehbaren Entscheidungsvorlagen über zu startende oder abzubrechende Projekte Das KLUSA® Portfolio Management erfüllt folgende Funktionen:

Bündeln von Projektvorhaben (Ideen, Demands), Projekten und Projektvarianten in Projektportfolios Analysieren und Bewerten der Elemente eines Portfolios nach quantitativen und qualitativen Kriterien Erstellen von Planungsszenarien für jedes Portfolio, um die aggregierten Kosten, Ressourcen und die Anzahl von Projekten zu ermitteln und diese mit den festgelegten Kapazitätsgrenzlinie abzugleichen Pro Portfolio können folgende Kapazitätsgrenzlinien monatsfein festgelegt werden:

Maximal Anzahl an gleichzeitig laufenden Projekten und Projektideen, die in das Portfolio eingestellt werden können Budgetrahmen, innerhalb dem das Portfolio bleiben soll Ressourcenkapazität – diese kann manuell eingegeben werden oder automatisch aus den Kapazitäten der dem Portfolio zugeordneten Ressourcenpools ermittelt werden Projekt-Portfoliomanagement war bisher meist großen Organisationen vorbehalten. Durch das klare und einfache Konzept in KLUSA wird Portfolio Management jetzt auch für kleinere Unternehmen möglich.

KLUSA®Projektplanung und Projektmanagement

Einzigartige Top-down-Planung schon ab der Projektidee Einfache Darstellung komplexer hierarchischer Projektstrukturen Planung und Strukturierung mit Meilensteinen, Arbeitspaketen und Teilprojekten Darstellung projektübergreifender Abhängigkeiten zur schnelleren Lokalisierung von Terminkonflikten Schnelle Anlage von neuen Projekten über Templates - schnell und einfach individuell vom Kunden erstellbar Beliebige Anzahl von Referenzplänen mit Basisplan und über Change Management (Planaktualisierung und -genehmigung nach Projektstart) Plankopien ermöglichen Vergleiche und Analysen zu Meilensteinen (Meilensteintrendanalyse) und Kosten (Kostentrendanalyse) und zeigen Abweichungen von der ursprünglichen Planung (Basisplan) Risikomanagement zur Erfassung, Bewertung (Eintrittswahrscheinlichkeit, Auswirkung, Kostenrisiko) und Verfolgung der Projektrisiken Einfach zu bedienendes Reporting (wochen- oder monatsweise) mit automatischen Snapshots wichtiger Indikatoren (Termine, Meilensteine, Kosten) Projekt-Fortschrittsgrad-Berechnung mit automatischer Aggregierung der Teilprojekte Meilenstein-Trend-Analyse (MTA) und Kosten-Trend-Analyse (CTA) zur Visualisierung von Termin- und Kostenabweichungen KLUSA® Ressourcenmanagement

Unternehmensweites Ressourcenmanagement zur Planung des Skill- und Mitarbeiter-Einsatzes mit diversen Auslastungsgrafiken "Resource Balancing" zur optimalen Kapazitätsauslastung Definierter Workflow zur Ressourcenanforderung und -genehmigung zwischen Projektleiter und Ressourcenmanager Bereitstellung der Daten fürs Portfolio Management KLUSA® Multi-Projektmanagement

Dashboard zur schnellen Identifizierung kritischer Abweichungen bei Terminen, Kosten und Aufwänden Übersicht über Projekte, für die Entscheidungen anstehen, wie Projektgenehmigung und Change Management Darstellung aller Projektberichte einer Berichtsperiode Grafische und tabellarische Multiprojektübersichten zu allen wesentlichen Daten wie Projektampel, Termine/Phasen, Fortschritt, Risiken, usw. Kostenübersichten mit Plan- und Istkosten nach Perioden, und Kosten-Forecast Projekt-Scorecard – die wichtigsten Indikatoren für alle Projekte auf einem Blick - Umfang(Scope), Zeit, Kosten und Projekteffizienz (Berechnung) Weitere Funktionen der KLUSA® Lösung umfassen:

Flexibler Berichtsgenerator und Berichtsdesigner zur individuellen Berichtserstellung nach Kundenvorgaben. Ausgabeformate umfassen u.a. HTML, PDF und MS Office Word® Demand Management zur Sammlung und Bewertung von Projektvorhaben und Ideen Integrierte Zeiterfassung und daraus Berechnung von Istkosten und Projektfortschritt Dokumentenmanagement zur zentralen Verwaltung von Projektdokumenten Flexible Integration von KLUSA® in die IT-Umgebung

Synchronisierung mit Microsoft Project® Plänen über bidirektionale Schnittstelle Single Sign-on über Anbindung an Microsoft Active Directory, alternativ eigene User-Authentifizierung Daten-Export nach Microsoft Word®, Excel® und PowerPoint® SAP® Konnektoren zum integrierten Kostenmanagement Webservices zur Anbindung bspw. eines Corporate Data Warehouse oder beliebiger anderer Systeme KLUSA® ist individuell

Trotz aller Standardisierungen der Projektmanagement-Prozesse ist die Einführung und Ausprägung des Projektmanagements in den Unternehmen sehr unterschiedlich. Zu verschieden sind die jeweiligen Gegebenheiten, Ziele und der Reifegrad der Organisationen.

KLUSA® ist ebenso individuell und kann entsprechend angepasst werden. Dabei kann KLUSA® mit dem Unternehmen mitwachsen.

KLUSA® ist über weitgehendes Customizing bzgl. der Funktionen, der Labels etc. anpassbar. Die Rollen, und damit die Zugriffsrechte und Sichtbarkeiten, können beliebig erstellt und angepasst werden. Wir übernehmen auf Wunsch individuelle Software-Anpassungen. Systemvoraussetzungen

KLUSA® kann lokal installiert werden, steht aber auch als „Software as a Service“ (SaaS) zur Verfügung. Als Webapplikation ist KLUSA® sehr schnell implementiert und unmittelbar unternehmensweit verfügbar. Auch die Einbindung von Geschäftspartnern und Kunden ist durch entsprechende Rechtevergabe an die Beteiligten möglich. KLUSA® benötigt einen IIS Web Server und eine Oracle Datenbank. Auf den Client-Systemen ist lediglich ein MS Internet Explorer® notwendig.

Machen Sie sich selbst ein Bild im Rahmen eines Webinars und einer kostenlosen Teststellung. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Zielgruppen:KLUSA richtet sich an mittelständische und große Unternehmen, in denen viele Projekte koordiniert, gesteuert und berichtet werden müssen. KLUSA spricht insbesondere Kunden an, die Projektmanagement nicht auf reine Termin- und Vorgangsplanung reduzieren, sondern einen ganzheitlichen Ansatz verfolgen (z.B. Ressourcenmanagement, Kostenmanagement, Risikomanagement).


Durch den flexiblen Ansatz von KLUSA ist die Lösung für verschiedensten Branchen und Projektarten geeignet:

IT Services und Software Forschung & Entwicklung (Produktentwicklungen, Innovationen) Organisation, Qualität, Logistik Marketing Dabei unterstützt KLUSA alle Rollen und Prozesse des Projektmanagements. Folgende Rollen können spezifisch unterstützt werden:

Management, Geschäftsführung, strategische Stabsstellen Projektbüro (Project Office) Financial Controlling Projektleiter Linienverantwortliche, Ressourcen-Verantwortliche Projektmitarbeiter, Projektteam



Retrieved from "http://aboutus.com/index.php?title=Klusa.de&oldid=25391554"